Water Advanced High Temp H0

Temperaturbereich bis °C

Heizleistung in kW

Kühlleistung in KW

Fördermenge max. in l/min

Druck max. in bar

  • H0
SINGLE Universelle Wassertemperiersysteme bis 225°C Universelle und... mehr

SINGLE Universelle Wassertemperiersysteme bis 225°C

Universelle und Hochtemperatur-Wassertemperiersysteme der Produktlinien N-G und H bilden gemeinsam die Produktfamilie Water Advanced und sind für den Betrieb weit oberhalb des atmosphärischen Siedepunktes mit Temperaturen bis 225 °C ausgestattet. Dank einer großen Bandbreite hinsichtlich Temperaturbereichen und Abmessungen im mittleren bis sehr großen Leistungsbereich bildet sie die Basis für zahlreiche Sonderprojektierungen. Bei höchster Zuverlässigkeit und Genauigkeit sowie nahezu unbegrenztem Optionsumfang erfüllt sie vielfältige Ansprüche.

Im Vergleich zu Wärmeträgeröl bietet Wasser als Umlaufmedium zahlreiche physikalische und wirtschaftliche Vorteile – gerade bei höheren Temperaturen. Neben den genannten Vorzügen unterstützt eine überlegene Pumpentechnik die wirtschaftlichen Vorteile der Produktfamilie Water Advanced. Zum Einsatz kommen vorwiegend hochwertige, mehrstufige Kreiselpumpen, die einen effektiven Wirkungsgrad besitzen, der sich direkt auf den Energiehaushalt auswirken kann.

Allgemeines Robustes, pulverbeschichtetes Stahlblechgehäuse Automatische Befüllung und... mehr

Allgemeines

  • Robustes, pulverbeschichtetes Stahlblechgehäuse
  • Automatische Befüllung und Nachfüllung
  • Montage auf Rollen

Hydraulik

  • Hydraulische Ausstattung Edelstahl / Buntmetall für Typ N und NS
  • Hydraulische Ausstattung in Edelstahl bei Baugrößen H0, H1, H2, HK
  • Heizkörper aus Incolloy
  • Hochwertige Pumpenwerkstoffe
  • Schmutzfilter in Rücklauf und Kühlwasserzufluss
  • Durchflussmessung im Differenzdruckprinzip

Elektrik und Steuerung

  • Regel- und Steuereinheit SCT standard mit 7"-Touchscreen (optional SCT professional)
  • Heizungssteuerung über Solid-State-Relais mit Vorschütz
  • Elektronischer Sicherheitstemperaturbegrenzer
  • Schaltkasten mit Schutzart IP54
  • Anschlusskabel ohne Stecker
Regel- und Steuereinheit SBC Druckerhöhungspumpe zur Nachspeisung Direkte Kühlung ohne... mehr
  • Regel- und Steuereinheit SBC
  • Druckerhöhungspumpe zur Nachspeisung
  • Direkte Kühlung ohne Wärmetauscher bis 120 °C
  • Beheizung über Heißwasser
  • Beheizung über Dampf
  • Plattenwärmetauscher für hocheffiziente Kühlleistung bis 150 °C
  • Stetigumgehung des Wärmetauschers
  • Pneumatische Werkzeugentleerung
  • Regelung über pneumatische oder motorische Stetigventile
  • Anschlüsse für diverse analoge und digitale elektrische Schnittstellen
  • System EcoTemp für zyklische Temperierung
  • Nahezu unbegrenzte weitere Möglichkeiten hydraulischer und elektrischer Art